Aktuelle Information für die Schulfamilie

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Mitglieder der Schulfamilie,
 

Seit dem 11.01. und mindesetens bis zum 31.01. ist  für alle bayerischen Schulen Distanzunterricht angeordnet. Das stellt nicht nur für alle Beteiligten eine erhebliche Herausforderung dar. Dafür wünschen wir allen Mitgliedern der Schulfamilie gute Nerven, gutes Gelingen und vor allem Gesundheit für die vor uns liegenden Wochen. Wir freuen uns auf die Zeit, wenn wir Euch, liebe Schülerinnen und Schüler endlich wieder persönlich bei uns haben werden!  

Zunächst aher macht die gegenwärtige Situation einige wichtige Neuregelungen bezüglich der Leistungserhebugnen, des Vorrückens und des Abiturs notwendig. Wir möchten die Eckpunkte gleich vorausschicken:

  • Die Zahl der Leistungserhebungen wird z. T. reduziert. Dies betrifft auch die Q11 und die Q12.
  • Notenschlüsse des ersten Schuljalbjahrs und Rücktrittsfristen werden verlängert.
  • Die Abiturprüfungen werden allerdigns nicht noch weiter verschoben.
  • Es gibt Sonderregelungen über die Höchstausbildungsdauer am Gymnasium für Wiederholer.
  • Schülerfahrten dürfen bis mindestens Ostern nicht gebucht werden.

Die näheren Informationen hat unser Schulleiter für Sie und Euch zusammengefasst. Wir haben sie per ESIS versandt und hier verlinkt:

Unser Weg, die Herausforderung anzunehmen, sieht in Kurzform folgendermaßen aus:

  • Der Distanzunterricht ist - so hat es das Kultusministerium geregelt - für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend.
  • Das heißt auch, dass die Schule bei Krankheit verständigt und bei Verhinderung aus triftigem Grund weiterhin spätestens am Vortag ein Antrag auf Unterrichtsbefreiung gestellt werden muss. Bitte verständigen Sie uns auch z. B. bei Schwierigkeiten mit der Internet-Verbindung.
  • Der vom KM verlangte tägliche "virtuelle Startschuss" erfolgt über eine Aufgabe in MSTeams, und zwar zwischen 6:00 und 9:00 Uhr. Verzeichnen wir keine Abgabe, müssen wir uns erkundigen.
  • Es können auch kleine Leistungserhebungen stattfinden.
  • Ein zentraler Überblick über die Inhalte, Formen und Kanäle des Unterrichts steht für jede Klasse und nach Fächern geordnet auch weiterhin am jeweiligen Vorabend auf Mebis bereit.
  • Wer sich dennoch am Morgen in Mebis einloggen muss, sollte dieses für unsere Schule (nach einem bayernweiten Plan) zunächst zwischen 9:00 und 9:15 tun.

 Ausführlichere Informationen für ganz Bayern finden Sie und Ihr hier:

Schulleitung und Sekretariat sind natürlich von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr besetzt, an Freitagen bis 14:00 Uhr. Lehrkräfte erreichen Sie für Sprechstunden unter ihrer jeweiligen Dienst-E-Mail: vorname.nachname@lugy.de.

startseite001
startseite002
startseite003
startseite004
startseite005

Willkommen auf der Webseite des Luisenburg-Gymnasiums in Wunsiedel. Das Luisenburg-Gymnasium ist ein Naturwissenschaftlich-technologisches, ein Sprachliches und ein Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil.
Darüber hinaus legen wir auf die musisch-ästhetische Ausbildung großen Wert und fördern in besonderem Maß als Stützpunktschule auch den Sport.

Wofür wir stehen, welche Werte für uns wichtig sind und wie wir alle im Schulalltag miteinander umgehen wollen, entnehmen Sie bitte unserem Leitbild.

 MINT EC SCHULE Logo MitgliedAGIBISSLuisenburg Logo kleinbaytreenelogoI Schule ohne Rassismuslogo umweltschule in europalandkreis wunsiedel

   

Übertritt ans Lugy

 

 

Allen künftigen Fünftklässlern und ihren Eltern jetzt schon ein herzliches Willkommen am LuGy.

...weitere Informationen...

   

Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Burggraf-Friedrich-Str. 9

95632 Wunsiedel

 

Tel.: 09232 / 9904 -0

Fax.: 09232/9904-150

e-mail: gymnasium@lugy.de

 

Anfahrt

   
© Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel