achtung

Aktualisierte Regelungen (Stand 19.11.22)

 

Aufhebung der Isolationspflicht bei einer Covid-19-Infektion

Nach Aufhebung der Isolationspflicht gilt weiterhin der Grundsatz: Wer krank ist, bleibt zuhause – unabhängig davon, ob eine Covid-19- Infektion oder eine andere Erkrankung vorliegt.

Für positiv getestete Schülerinnen und Schüler (ob mit oder ohne Symptome) besteht keine Verpflichtung zum Schulbesuch; sie gelten nach entsprechender Mitteilung an die Schule als verhindert im Sinne des § 20 Abs. 1 der Bayerischen Schulordnung (BaySchO);
Positiv getesteten Personen wird empfohlen, sich im bisherigen Umfang freiwillig in Selbstisolation zu begeben (AV Schutz Nr. 5).

Wenn die Erziehungsberechtigten auf einen Schulbesuch ihres positiv auf das Corona-Virus getesteten Kindes bestehen, muss es außerhalb der eigenen Wohnung eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Dies gilt für mindestens 5 und höchstens 10 Tage sowie bis mindestens 48h Symptomfreiheit erreicht sind.

Ausführliche Regelungen hier im Gesetzesblatt.

Weil derzeit auch schwangere Lehrkräfte eingesetzt sind, müssen die Eltern Infektionskrankheiten ihres Kindes angeben. Die Schule ist verpflichtet, entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen.

Bitte nutzen Sie ab sofort den Schulmanager für Krankmeldungen und Befreiungen. Die Zugangsdaten gingen Ihnen bereits per E-Mail zu.

 

   

Das Lugy im Film

Erleben Sie einen virtuellen Rundgang im Lugy!

lugy film play

Hier sind weitere Filme!

 

   

Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Burggraf-Friedrich-Str. 9

95632 Wunsiedel

 

Tel.: 09232 / 9904 -0

Fax.: 09232/9904-150

e-mail: gymnasium@lugy.de

 

Anfahrt

   
© Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel